FDM-Therapie

OstseeO – Praxis für Osteopathie in Wees bei Flensburg

FDM (Fasziendistorsionsmodell) ist eine neue und effektive Methode zur Schmerzbehandlung am Bewegungsapparat. Entwickelt von dem amerikanischen Arzt für Notfallmedizin Stephen Typaldos D.O. etabliert sich diese Methode immer mehr durch ihre direkte Wirksamkeit. Viele Erkrankungen des Bewegungsapparates, die bislang schlecht zu behandeln waren oder nur sehr langsam heilten, können durch FDM in der Heilung deutlich beschleunigt werden. Dieses Wissen wird gerade sehr erfolgreich im Spitzensport eingesetzt.

Durch das lesen der Körpersprache und Ihrer Schmerzbeschreibung sind wir bei OstseeO sofort in der Lage zu erkennen, welche Distorsion überwiegt, um dann mit manuellen Akut-Techniken umgehend gezielt eine Verbesserung auf den Weg zu bringen.

Somit eignet sich FDM besonders gut bei Schmerzen am Bewegungsapparat. Aber auch viscerale (organische) Beschwerden können erfolgreich mit diesem Therapiemodell behandelt werden. Aus unserer langjährigen Erfahrung heraus können wir festhalten, dass viele bisher als therapieresistent bekannte Erkrankungen (Chronischer Schmerzpatient), mit FDM erfolgreich behandelt werden können.